Presse

Pressetext

DERBE!

Eine Handbreit nordwestlich des Hamburger Hafens und inmitten des Metropolendschungels lässt die Derbe Crew Streetwear-Kollektionen vom Stapel, die seit über einer Dekade mit feiner Brise Design-Finesse und urbanem Understatement begeistern.
Derbe ist einfach enorm weit vorne, wenn es darum geht Urban Couture mit Waterkant Know How aufs Beste zu kombinieren.
Generationen von Küstenfischern, Deichhaudegen und Pfützenlütten hielten dem Friesen unter dem Motto-Watt mutt, datt mutt-die Schietwettertreue, doch erst durch Derbe erhielt der Friese endlich Würde, Anmut,Grazie und Streetcredibility. So avancierte der Derbe Friese südlich der Elbe, jenseits der Alpen, around the world und bis zum Mond und zurück zum geliebten Fashionkult(ur)stück und Mustwearpiece.

Trotz des hanseatischen Understatements sei erwähnt, dass selbst Petrus zu schätzen weiß, watt´n toller Typ mit Best Buddy-Qualitäten der textile Friese ist: Bei Dauerregen, Platzregen, Weltuntergangsregen, Nieselregen oder was sonst noch so vom Himmel stürmt und schneit, hält er seine treue Regenhaut hin und lässt selbst die fiesesten Tropfen unaufgeregt an sich abperlen, während er mit der derbe typischen Brise Coolness daherkommt.
Die Hanse-Urbanauten meinen: Du kannst dem Himmel nicht das Schietwetter verbieten, aber das Beste daraus machen!